Wissenswertes

Bevor ein Hund im Kt. Zürich angeschafft wird

  • Haftpflichtversicherung mit mindestens CHF 1 Mio. Deckung für alle Hunde unabhängig von ihrer Grösse und Rasse abschliessen. Bei den allermeisten Versicherungsgesellschaften, sind Haustiere bereits ohne extra Prämien eingeschlossen
  • Sicherstellen, dass der Hund einen Mikrochip trägt und bei der Hundedatenbank AMICUS www.amicus.ch registriert ist
  • Die Hunderegistrierung bei der nationalen Datenbank AMICUS läuft über den Tierarzt – bei Unklarheiten direkt bei AMICUS nachfragen -> Tel.Nr. 0848 777 100
  • Sicherstellen, dass der Hund nicht der Rassetypenliste II angehört (Haltung verboten seit 1. Januar 2010)

Wenn ein Hund übernommen worden ist

  • Anmelden als neue Halterin oder neuer Halter innert 10 Tagen bei der AMICUS unter Angabe der Mikrochip- Nummer des Hundes
  • Anmelden des Hundes innert 10 Tagen bei der Gemeinde und Hundeabgabe entrichten.

Zusätzlich für grosse oder massige Hunde*, die nach dem 31. Dezember 2010 geboren sind

  • Besuch des Kurses für die Welpenförderung zwischen der 8. und 16. Lebenswoche des Hundes.
  • Besuch des Junghundekurses bis zum Alter von 18 Monaten.
  • Besuch des Erziehungskurses innerhalb eines Jahres, wenn der Hund im Alter zwischen 18 Monaten und 8 Jahren, bzw. als Junghund übernommen worden ist.

Hier kommen Sie zu der *Rassentypenliste des Veterinäramtes Zürich